Ladesäule für Elektrofahrzeuge bei den Stadtwerken

  • 0
  • 7. Februar 2019

Seit einigen Wochen steht am Verwaltungsgebäude der Stadtwerke an der Heidenheimer Straße 4eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge. Die Ladesäule verfügt über 2 Steckdosen mit je 22 kW Leistung. Die Steckdosen und damit der Ladevorgang können über Smartphone, mit der entsprechenden App, freigeschaltet werden. Wenn Sie eine sog. RFID Karte der LEW besitzen, können Sie mit dieser Karte ebenfalls Strom tanken.

                                                                                                      Ladesäule

Mit dieser Ladesäule  fördern die Stadtwerke eine umwelt-und klimagerechte Mobilität, die hilft, klimaschädliches CO2 einzusparen.  Die Elektromobilität wird zunehmen. Voraussetzung hierfür ist eine ausreichende und flächendeckende Ladeinfrastruktur. Diese Ladesäule leistet Ihren Beitrag dazu.

Kommentar schreiben