Category Archives: Waldbad

Günzburger Waldbad beendet erfolgreiche Saison

By | Aktion, Waldbad | No Comments

Mit gesponserten Liegestühlen bereitet sich beliebte Freizeiteinrichtung auf 2023 vor Günzburg.

Ein toller Sommer neigt sich langsam dem Ende entgegen und so endet auch eine erfolgreiche Saison im Günzburger Waldbad. Am Sonntag, 11. September, heißt es für die Besucherinnen und Besucher ein letztes Mal baden, rutschen und relaxen, bevor es für die kälteren Jahreszeiten schließt. Nach zweijähriger Corona-Durststrecke mit vielen Auflagen und Einschränkungen, die sich auch auf die Besucherzahlen ausgewirkt hatten, zählt die Freizeiteinrichtung in ihrem 60. Jubiläumsjahr rund 110.000 Gäste. Die Vorbereitungen für 2023 sind bereits in vollem Gange.

„Wir hatten einen Supersommer, fast durchgehend von Ende Juni bis Ende August“, freut sich der Vorstand der Stadtwerke Günzburg KU, Lothar Böck. Neben den Besuchern aus Günzburg und der Region konnten auch viele Gäste aus Leipheim empfangen werden, da das dortige Bad momentan wegen Sanierung geschlossen hat. „Unser Waldbad ist ein Generationenbad. Mit Angeboten wie Schwimmkursen für Kinder sowie einem abwechslungsreichen Sportprogramm ist es attraktiv für alle Altersschichten“, sagt Böck. Auch gastronomisch ist die Freizeiteinrichtung mit dem neuen Pächter von „Joe’s Biergarten am Waldbad“, der noch bis Ende September geöffnet hat, gut aufgestellt. „Das Günzburger Waldbad ist ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der Freizeitlandschaft Günzburgs mit Kultcharakter“, findet auch Oberbürgermeister Gerhard Jauernig.

Für einen noch entspannteren Waldbad-Besuch spendierte die Sparkasse GünzburgKrumbach zehn Liegestühle, die am Becken und auf der Wiese verteilt zum Relaxen einladen. „Die Liegestühle der Sparkasse kommen bei unseren Gästen sehr gut an und wir freuen uns, wenn wir in der Saison 2023 weitere Entspannungsoasen anbieten können“, sagt Stadtwerke-Vorstand Lothar Böck. Der nächste Sommer in Günzburg kann kommen!

Waldbad neue Liegestühle

So lässt es sich aushalten: Direktor der Sparkasse Günzburg-Krumbach Daniel Gastl, Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und Vorstand der Günzburger Stadtwerke KU Lothar Böck freuen sich auf die Waldbad-Saison 2023 mit neuen Liegestühlen

60 Jahre Waldbad Günzburg – eine Kulteinrichtung in Günzburg

By | Aktion, Waldbad | No Comments

Das Günzburger Waldbad hat Geburtstag. 60 Jahre ist die Einrichtung dieses Jahr alt. Ein Grund für einen Blick zurück und in die Zukunft.

Generationen von Günzburgern kennen die Einrichtung, haben Stunden ihrer Freizeit im Waldbad verbracht. Viele verbinden Jugenderinnerungen damit. Beliebt ist die Einrichtung nach wie vor bei allen Altersklassen, bei jung oder alt. Ob Frühschwimmer, Mütter mit Kindern, Jugendlichen, Familien, Gästen die sich nur sonnen möchten oder Lust auf Unterhaltung haben, sich eine Auszeit vom Alltag nehmen wollen, sich mit Freunden sportlich betätigen möchten oder im Biergarten eine Brotzeit genießen wollen. Zum Erholen lädt das Waldbad allemal ein. Idyllisch in den Donauauen gelegen, punktet es mit der großen Liegewiese und dem schönen Baumbestand.

Anlässlich des Geburtstages der Günzburger Kulteinrichtung haben die Stadtwerke Günzburg zusammen mit dem Heimatmuseum Günzburg eine kleine Ausstellung im Eingangsbereich des Waldbades aufbereitet. Die Besucher können sich anhand von Daten und Bildern über die Entstehungsgeschichte des Waldbades informieren, ebenso darüber was sich in den Jahrzehnten des Bestehens alles verändert hat. Es wird dabei über die verschiedenen Sanierungsmaßnahmen im Laufe der Zeit berichtet aber auch über Dinge die im Hintergrund ablaufen, z. B. wie die Technik funktioniert. Ebenso sind die umfangreichen Aufgaben des Personals dargestellt. Auch Bilder die bei der 50-Jahrfeier entstanden sind, gibt es zu sehen. Diese musste seinerzeit aufgrund eines Unwetters abgebrochen werden und hat große Schäden in der Einrichtung angerichtet hat.

Günzburgs Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und Stadtwerke Vorstand Lothar Böck sind sich in einem Punkt sicher: das Waldbad ist und bleibt ein fester Bestandteil der Günzburger Freizeitlandschaft. „Wir wollen, dass auch die nächsten Generationen noch viele schöne Stunden in unserem Waldbad verbringen können und sich noch in Jahrzehnten gerne daran erinnern“, sind sich beide einig.

60 Jahre Waldbad

Schaubild Trinkwasser

Tag der Daseinsvorsorge

By | Abwasser, Allgemein, Energie, Parken, Unternehmen, Waldbad, Wasser | No Comments

Der Tag der Daseinsvorsorge findet jedes Jahr am 23. Juni statt. Deutschlandweit zeigen kommunale Unternehmen an diesem Tag ihre Leistungen der Daseinsvorsorge – von Energie- und Wasserversorgung, über Abwasserentsorgung bis hin zu E-Tankstellen.

International ist der Tag als “Public Service Day” bekannt und wird von den Vereinten Nationen ausgerufen. Der Tag der Daseinsvorsorge wird vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU) koordiniert.

Die Arbeit der Stadtwerke werden leider allzu oft als selbstverständlich wahrgenommen. Doch die Versorgung mit Wasser und die Entsorgung von Abwässern sowie der Betrieb von Bädern erfordert gerade in diesen Zeiten enorme Anstrengungen.

Diese Aufgaben stehen unter Druck und der Druck wächst. Wir wollen am heutigen Tag der Daseinsvorsorge auf den Erst der Lage aufmerksam machen und ins Bewusstsein rufen, dass auch Daseinsvorsorge mehr Anstrengungen bedarf.

Kommunale Unternehmen sind auch systemrelevant.

Schaubild 1 Kubikmeter Wasser

Schaubild Klimaschutz Synergien

Bäume für das Günzburger Waldbad

By | Aktion, Waldbad | No Comments

Der Baumbestand im Günzburger Waldbad hat Nachwuchs bekommen.

Die parkähnliche Anlage des Waldbades inmitten der Donauauen ist geprägt durch ihre idyllische Lage. In den vergangenen Jahren mussten immer wieder Eschen aufgrund der Triebspitzenkrankheit gefällt werden. Firmen haben nun durch ihre Baumspenden dazu beigetragen, den Charakter und die Atmosphäre der Einrichtung zu wahren: Die Firmen Containerservice Gröger, Elektro Strehle, Baur & Söhne, die Rittmeyer GmbH und der Maschinenring Günzburg. Mit deren Spende konnten nun neue Bäume wie Rot- und Weißbuche sowie Spitz- und Bergahorn gepflanzt werden, die den künftigen Generationen von Waldbadbesuchern in einigen Jahren kühlen Schatten an heißen Tagen spenden sollen.

Waldbad4

Stadtwerke Vorstand Lothar Böck (links) und Waldbadleiter Günter Münzing (rechts) freuen sich über die Baumspenden der Firmen Rittmeyer GmbH vertreten durch Timo Krogmann (2.v.l), Containerservice Gröger vertreten durch Jürgen Backeler (3. v. l.) und Elektro Strehle vertreten durch Bernd Egger (4. v. l.). Nicht mit auf dem Bild sind Vertreter der Firmen Baur & Söhne sowie des Maschinenrings Günzburg. Bildnachweis: Stadtwerke Günzburg / Zeiser

Waldbad Günzburg startet in die Badesaison

By | Aktion, Waldbad | No Comments

Endlich ist es soweit – das Günzburger Waldbad startet am Samstag, den 7. Mai um 9 Uhr in die neue Badesaison. Die beheizten Becken sind gefüllt und warten darauf dass die ersten Gäste ins Wasser springen. Dieses Jahr gibt es auch wieder Jahreskarten, die an der Kasse des Bades erhältlich sind. Die Öffnungszeiten sind wie in den vergangenen Jahren (www.waldbadguenzburg.de). Die Stadtwerke freuen sich auf einen sonnigen Sommer und wünschen heute schon allen Besuchern erholsame Stunden!

Waldbad 03.05. Waldbad 03.05.2

Das Waldbad startet am Mittwoch, 09.06. in die Saison 2021

By | Aktion, Allgemein, Waldbad | No Comments

Am Mittwoch, den 09. Juni 2021 ist es soweit. Das Waldbad startet in die Freibadsaison 2021.

Für den Besuch des Waldbades ist folgendes zu beachten:

  • Begrenzte Besucherzahl: die aktuelle Auslastung des Waldbades ist jederzeit online über die Homepage abrufbar. In den Becken ist ebenfalls eine begrenzte Anzahl gleichzeitiger Nutzer vorgegeben.
  • Es gilt Maskenpflicht im Eingangsbereich und falls der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Badegäste müssen eine FFP2 Maske tragen. Ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Geburtstag.
  • Der Einlass von Kindern unter 12 Jahren ist nur in Begleitung eines zuständigen Erwachsenen erlaubt.
  • Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 Metern in allen Bereichen.
  • Kontaktdatenerfassung erforderlich, vorzugsweise über die Luca-App. Siehe auch die unten aufgeführten Hinweise.
  • Es ist keine Reservierung notwendig!!!
  • Aufgrund der Begrenzungen, können wir keine Saisonkarten anbieten. Dafür gibt es wie schon im letzten Jahr für Familien eine Familientageskarte.

Hinweise zur Kontaktdatenerfassung:

Wir sind gesetzlich verpflichtet, eine Erfassung von Kontaktdaten durchzuführen, um im Fall einer Infektion die Kontaktdaten an das Gesundheitsamt weiterleiten zu können. Dafür nutzen wir die Luca-App.

  • Um Warteschlangen am Eingangsbereich zu reduzieren, empfehlen wir bereits zu Hause die Luca-App auf Ihrem Smartphone zu installieren und sich zu registrieren. Vor Ort muss dann nur noch der QR-Code eingescannt werden.
  • Sofern Sie kein Smartphone haben: Dann können Sie sich zuhause online über die LucaApp registrieren, einen eigenen, tagesaktuellen QR-Code ausdrucken und diesen bei Ihrem Besuch mitbringen. Achtung: der QR-Code  gilt immer nur für den Tag, an dem er generiert wurde.
  • Alternativ besteht auch die Möglichkeit, vor Ort ein Kontaktformular auszufüllen. Dieses wird dann den datenschutzrechtlichen Bestimmungen entsprechend aufbewahrt.

Wir freuen uns auf eine tolle Waldbadsaison mit allen unseren Gästen!

Übrigens: Wir haben unsere neue Luft-Wärme-Pumpe in den letzten Monaten erstellt. Diese sorgt für wohltemperiertes Wasser.

Neue Bäume für das Günzburger Waldbad

By | Aktion, Allgemein, Uncategorized, Waldbad | No Comments

Fielmann spendet dem Waldbad erneut 10 Bäume

Das beliebte Waldbad der Stadt Günzburg liegt eingebettet im Donauwald und erstreckt sich über eine Fläche von knapp 50.000 m². Alter Baumbestand prägt das Gelände. Bereits in den vergangenen Jahren mussten aus Sicherheitsgründen immer wieder Bäume gefällt werden, die durch das Eschtriebspitzensterben geschädigt waren. Daher unterstützt Fielmann die Stadtwerke Günzburg gerne und spendet dem Waldbad erneut 10 Bäume für Ersatzpflanzungen.

Simon Wagner, Leiter der örtlichen Fielmann-Niederlassung, sagt: „Wir pflanzen Bäume nicht für uns, wir pflanzen Bäume für nachkommende Generationen. Und so hoffe ich, dass noch viele Besucher daran Freude haben werden.“ Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und Stadtwerke-Vorstand Lothar Böck freuten sich über das Engagement der Firma Fielmann.

Bei dem neuen Grün handelt es sich unter anderem um Rotbuchen, Spitzahorn und Stieleichen. Die verschiedenen Arten sorgen für ökologische Abwechslung nach dem Vorbild eines klimastabilen Mischwaldes. Die neuen Bäume bieten darüber hinaus eine optische Abwechslung, die Blätter der Rotbuche verfärben sich im Laufe der Jahreszeiten, sorgen somit für interessante Farbtupfer auf dem Gelände.

20210423_Fielmann_Baumspende (4)

Freuen sich über neue Bäume im Günzburger Waldbad: (v.l.n.r.: Simon Wagner, Niederlassungsleiter Fa. Fielmann Günzburg, Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Stadtwerkevorstand Lothar Böck). Foto: Julia Ehrlich / Stadt Günzburg

Gastronomie am Waldbad hat neue Pächter!

By | Aktion, Allgemein, Waldbad | No Comments

Joe’s Biergarten am Waldbad
Oberbürgermeister Jauernig und Stadtwerke-Vorstand Böck begrüßen neuen Pächter
Die Gastronomie am Waldbad hat mit Josef und Andrea Fritz neue Pächter. „Joe’s Biergarten am Waldbad“ öffnet die zugehörige Spielgolfanlage am Montag, 29. März. Eis und Getränke gibt es bis es vorerst zum Mitnehmen. Der Biergarten ist auch für Nicht-Badbesucher zugänglich – sobald es die Regelungen zur Corona-Pandemie zulassen.
In den Osterferien darf täglich von 10 bis 19 Uhr Minigolf gespielt werden. Voraussetzung ist eine telefonische Anmeldung unter 0176 80138392. Eine besondere Aktion wartet gleich von Karsamstag bis Ostermontag: der Osterhase hat sich angekündigt und versteckt süße Kleinigkeiten auf der Spielgolfanlage.
Wichtig ist dem neuen Pächter-Paar, dass mit frischen Zutaten aus der Region gekocht wird – gleichzeitig bleiben aber die beliebten Pommes auf der Speisekarte des Biergartens und Kiosk.

2021 03 25 Pächterwechsel Waldbad1

Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und Lothar Böck, Vorstand der Stadtwerke Günzburg KU, stoßen mit dem neuen Pächterpaar, Andrea und Josef Fritz, auf gute Zusammenarbeit an.
Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg
Julia Ehrlich

Spielgolfanlage am Waldbad ab Samstag 16.05.2020 geöffnet

By | Aktion, Allgemein, Waldbad | No Comments

Abenteuer Spielgolfanlage

„Der große Freizeitspaß für die ganze Familie“

Die Spielgolfanlage ist ab Samstag, den 16.05.2020 ab 14.00 Uhr wieder geöffnet

Die Öffnungszeiten sind bis auf weiteres von Donnerstag bis Sonntag 14.00 – 19.00. Uhr

Sonderöffnungszeiten für Gruppen ab 20 Personen auf Anfrage möglich.

Getränke und Eis “to-go” erhältlich.

Aufgrund der derzeitigen Lage sind die bekannten Hygieneregeln (siehe Aushang) einzuhalten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen viel Spaß beim “golfen”.

kurzfristige Änderungen wegen Wetter möglich

Info-Hotline: 08221/4005

Erwachsene 5,00 €
Hygienekostenbeitrag 1,00 € (Kinder ausgeschlossen)
 

Kinder bis Körpergröße 150 cm 3,00 €

Spielgolfanlage Günzburg    Spielgolfanlage Günzburg  Spielgolfanlage Günzburg

Eine neue rote Uhr fürs Waldbad

By | Aktion, Uncategorized, Waldbad | No Comments

Für viele ist sie der Treffpunkt im Waldbad: die rote Sparkassen-Uhr. Nachdem sie seit 1989 nicht nur hunderttausenden Besuchern als Ort galt und die Zeit anzeigte, nagte auch der Zahn der Zeit an ihr selbst. Erneut unterstützte die Sparkasse Günzburg-Krumbach die Anschaffung der Uhr. Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Günzburg KU Johann Stelzle, Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und Sparkassendirektor Daniel Gastl begutachteten nun den neuen Treffpunkt am Becken.

2019_10_05_Stadtwerke_Waldbad_Uhr